• 0
      1. Tu carrito está vacío.
    • artículo(s)0,00
5. April 2019 Njla772

TOFU, MOFU und BOFU stehen für Oberer, mittlerer und unterer Teil des Trichters und beziehen sich auf die verschiedene Stadien oder Phasen des Kaufprozesses, den die Interessenten vom ersten Kontakt mit der Marke bis zur endgültigen Entscheidung für den Kauf der Produkte oder Dienstleistungen durchlaufen (UnterBekehrungs-Budo)

Dies ermöglicht es uns, nützliche und interessante Inhalte zu generieren, je nachdem, in welcher Phase sie sich befinden.

 

Spitze des Trichters (TOFU)

Es ist die höchste Phase des Trichters, in dem Inhalte erstellen, um so viele Besucher wie möglich anzuziehenund damit die Zahl der potenziellen Kunden zu erhöhen, die das Ende des Trichters erreichen können.

Deshalb können Sie ihnen kein Angebot unterbreiten, weil sie sich über ihren Bedarf noch nicht im Klaren sind.

In der TOFU-Phase werden Inhalte in der Regel in einem Post-Format verbreitet, das Ihren Benutzern nach dem Konsum hilft, zu erkennen, was sie benötigen.

 

Einige Inhaltsformate die in dieser ersten Phase angeboten werden können, sind:

  • InfografikenDer Inhalt ist in hohem Maße teilbar, so dass wir seine Viralität nutzen können, um mehr Nutzer für unseren Konvertierungstrichter zu gewinnen.
  • E-Bücher, zu Sektoren, Trends oder Innovationen.
  • Checkliste, unicht der attraktivste Inhalt, da er grafische und schriftliche Elemente kombiniert.

 

Welche Metriken sollen zur Messung von Aktionen verwendet werden?

  • Engagement.
  • Einzigartige Ansichtsseiten.
  • Vor Ort verbrachte Zeit.

 

Mitte des Trichters (MOFU)

Es ist das, was Sie die zweite Stufe des Trichters Bekehrung, die fer wichtigste Teil des Prozesses Verkaufspersonal.

Der Benutzer befindet sich in der Phase Entscheidungen treffen zu Ihrem Problem, und dort müssen wir uns in Ihrer Top of Mind Qualitätsinhalte anbieten  und wenn die Zeit gekommen ist, werden sie uns als eine Option sehen und uns unter so vielen auswählen, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

Sie müssen sich über die Bedürfnisse Ihrer Käufer im Klaren sein, damit Sie sie in den Trichter begleiten und sie auf den Verkauf vorbereiten können.

 

Inhaltsformate in dieser Phase anzubieten:

  • Interviews mit Fachleuten des Sektors.
  • Demonstrations-Videos des Produkts.
  • Rundbriefe.

 

Wie lässt sich die Wirksamkeit des Inhalts messen?

  • Neue Besucher.
  • Klicken Sie auf Prozentsätze.
  • E-Mail-Öffnungsrate.

 

Der Boden des Trichters (BOFU)

Wir schauen auf die grundlegende Phase, die den Verkaufszyklus abschließt.

Diese Phase wird nur von Benutzern erreicht, die nach Ihrem Besuch als Option in Betracht gezogen und jetzt an Ihren Produkten und/oder Dienstleistungen interessiert sind das bedeutet, dass... die Lead ist bereit, Kunde zu werden und einen Kauf zu tätigen

Um sie zu Kunden zu machen, müssen Sie benutzerdefinierten Inhalt erstellen um ihn noch einmal davon zu überzeugen, dass Sie die beste Wahl sind.

Einige Inhalte, die es in diesem Stadium zu überzeugen gilt, sind:

  • Angebote oder Rabatte einführen.
  • Demonstration eines Produkts oder einer Dienstleistung.
  • Beratung.

 

Was die Metriken für diese Kaufphasemuss analysiert werden:

  • Umsatz-Umrechnungskurs.
  • Herunterladen von Bleimagneten.

 

 

Dies ist nur ein Beispiel von allem eingehende Methode für Ihr Unternehmen tun können. In diesem Eintrag finden Sie weitere Informationen über Inbound-Marketing, seine Instrumente und Rekrutierungsstrategien.

Kontakt aufnehmen
Mitteilungsblatt

Abonniere den Newsletter über E-Commerce und digitale Transformation

Trends, Tipps, Ebooks und mehr
rund um Ecommerce und Business Intelligence

Ausserdem schenken wir Dir das 1º Kapitel aus unserem Buch «Verbinde Dein Unternehmen. Die digitale Transformation del Vertriebskanäle»

Mitteilungsblatt
Kontakt aufnehmen
Kontakt
connect-logo-white-retinue

Produkt

Infos

Support

Verbinde Dein Unternehmen.

Branding

In HUB 360 findest Du alle Technologien und Services für Deine ECommerce-Strategie.

Ecommerce

Integriere Dein E-Commerce in ERP mit allen Online Kanälen.

922-014-341

Proyecto Cofinanciado por el Fondo Europeo de Desarrollo Regional. Beneficiario: Conecta Software Soluciones SLU. Nº expediente: EATIC2019010001. Inversión Aprobada: 173.800,00 €. Comienzo: 01/04/2019. Finalización: 30/09/2020. El presente proyecto tiene como objetivo el desarrollo de una capa de usuario multilingüe y dashboards para entornos web y windows de solución de Business Intelligence.

Projekt kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Begünstigter: Conecta Software Soluciones SLU. Aktenzeichen: PI2019010001. Genehmigte Investition: 6.444,80 Startdatum: 17/10/2018. Abschluss: 16.10.2019. Ziel des vorliegenden Projekts ist die Entwicklung einer Konnektor-Software, die die Erstellung virtueller Kataloge automatisiert, so dass das Unternehmen in seinem Online-Shop Produkte mit einer umfassenden Beschreibung und mit Bildern anbieten kann, die die Benutzererfahrung reicher und vollständiger machen.

2020 ALLE RECHTE VORBEHALTEN. SOFTWARE VERBINDEN

Kontakt
Deutsch
Deutsch Español English (UK)